Suche

Tired AF

7.2.2019

Legehennen leiden als Eierproduzenten

Legehennen werden dazu gebracht, rund um die Uhr Eier zu legen – 365 Tage im Jahr. Ihr Leben fristen sie in düsteren Ställen, ohne natürliches Licht. In der EU sind zwar die Käfigbatterien verboten, doch bieten die gesetzlich zugelassenen, ausgestalteten Käfige nur geringfügig mehr Platz, denn in den größeren Käfigen werden viel mehr Vögel gehalten. Die neugierigen Tiere fangen an, sich vor Stress gegenseitig die Federn zu bepicken und zu verletzen. Eine nachlassende Fruchtbarkeit und damit reduzierte Legeleistung führt in der Regel dazu, dass die Hennen nach einem Fünftel ihrer natürlichen Lebensdauer geschlachtet werden.  

Die traurige Wahrheit

So sollte es sein!